Protection of cultural property inventory with objects of national importance (Federal Office for Civil Protection)
Name Anatomisches Museum der Universität Basel
Category A
Type of object Sammlungen / Naturwissenschaften Museum (Sammlung)
PCP ref. no 1553
Address Pestalozzistrasse 20
Municipality (Former municipality) Basel
Coordinates 2610632 / 1268227
Object information:
Further information Anatomisches Museum der Universität Basel
Further information
Further information Wikipedia: Anatomisches Museum Basel
Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen u. Geweben, systematisch u. topographisch geordnet. Ausstellung zur vorgeburtlichen Entwicklung des Menschen. Reichhaltige Sammlung historisch wertvoller Exponate, u.a. das von Andreas Vesal 1543 präparierte menschliche Skelett, das älteste bis heute erhaltene anatomische Präparat, sowie Skelettpräparate Felix Platters (Ende des 16. Jh.). Wachsmodelle aus der Gründungszeit (ca. 1850) von Carl Gustav Jung. Embryologische Originalmodelle von Wilhelm His (2. Hälfte 19. Jh.). Schnittpräparate aus dem Jahre 1900. Eröffnet: 1824 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer