Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Schweizerische Theatersammlung
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Spezial Museum (Sammlung)
KGS-DS-Nr 650
Adresse Schanzenstrasse 15
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Bern
Koordinaten 2599838 / 1199772
Objektinformation:
Weitere Informationen Schweizerische Theatersammlung
Weitere Informationen
Weitere Informationen
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
Didaktische Dauerausstellung «Theater in Gegenwart und Geschichte». Hintergrundinformation zum Theater mittels theatertechnischer Verwandlungseinrichtungen, die vom Besucher bedient werden können. Umfassende Bibliothek zum Theater und seinen Randgebieten; Bühnenbild- und Kostümentwürfe sowie weitere graphische Dokumente; Masken für schweizerische Bräuche und Theateraufführungen; Marionetten und Handpuppen; Kostüme; Theaterbau- und Bühnenbildmodelle vom antiken Theater bis zur modernen Raumbühne; umfangreiche Papiertheatersammlung. Grosse Dokumentation über das Theater in der Schweiz und im Ausland (Presseausschnitte, Fotos, Plakate, Porträts, Bilder, Autographen, Grammophonplatten). Nachlässe von Adolphe Appia, Karl Walser, Max Breitschmid-Alioth, Oskar Eberle, des Théâtre Populaire Romand (La Chaux-de-Fonds), Galerietheater Die Rampe (Bern), Zähringer-Refugium (Bern). Eröffnet: 1944 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer