Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Paläontologisches Museum der Universität Zürich
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Naturwissenschaften Museum (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8485
Adresse Karl-Schmid-Strasse 4
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Zürich
Koordinaten 2683783 / 1247747
Objektinformation:
Weitere Informationen Paläontologisches Museum der Universität Zürich
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Paläontologisches Museum Zürich
Einmalige Sammlung fossiler Wirbeltiere (Saurier und Fische) aus der Mitteltrias (der Zeit vor etwa 230-240 Millionen Jahren) des Monte San Giorgio im Südtessin, UNESCO-Weltnaturerbe seit 2003. Fossile Wirbeltiere und Wirbellose aus der Trias, dem Jura, der Kreide, dem Tertiär und Quartär der Umgebung von Zürich, aus der Schweiz und aus Ländern der ganzen Welt. Eine Vorstellung längst ausgestorbener Tiere vermitteln die farbigen Lebensbilder und Modelle. Ein Video informiert über Fossiliengrabungen, Präparation und wissenschaftliche Bearbeitung von Fossilien. Eröffnet: 1965 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer