Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Appenzeller Brauchtumsmuseum
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Volkskunde Museum (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8507
Adresse Dorfplatz 6
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Urnäsch
Koordinaten 2739421 / 1242358
Objektinformation:
Weitere Informationen Homepage Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch
Weitere Informationen
Weitere Informationen
© www.picswiss.ch - Roland Zumbühl, Arlesheim
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
- Christoph Demmel, KGS SG
Darstellung der appenzellischen Alp- und Sennenkultur. Silvesterchläuse. Vollständig eingerichtete Weissküferwerkstatt, Werkzeuge und Geräte für Riemensattler, Schellenschmiede, Sennenschuhmacher. Bauernmalerei. Wohnen: Appenzeller Bauernstube, Küche und Schlafzimmer, land- und hauswirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. Eingerichtete Alphütte. Lokalgeschichte. Alpfahrt. Gegenstände zum Sennenbrauchtum, Appenzeller Musik. Tonbildschau. Wechselausstellung 2006: Ruedi Alder, seine Malerei, sein Leben. Eröffnet: 1976 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer