Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Museum der Kulturen
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Volkskunde Museum (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8525
Adresse Münsterplatz 20
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Basel
Koordinaten 2611425 / 1267389
Objektinformation: kgs_08525_gsk-d.pdf
Weitere Informationen Museum der Kulturen Basel
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Museum der Kulturen Basel
Das Museum der Kulturen ist das grösste ethnologische Museum der Schweiz. Es beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen Europas zum Leben in europäischen und aussereuropäischen Kulturen. Die Sammlungen zu Südsee, Altamerika, Tibet und Bali sowie die Textilien besitzen Weltruf. Sammlungsschwerpunkte: Melanesien (Abelam-Kulthaus, Ritualkunst i.b. aus dem Sepik-Gebiet, Ozeanien, Papua- Neuguinea, Kultur und Gesellschaft im Vergleich), australische Bildwerke; Asien: Indonesien und Südasien, Tibet; Mittel- und Südamerika: Präkolumbianische Kulturen, Azteken (Sammlung L. Vischer), Maya (Tikal-Tafeln), Westmexiko, heutige Indianer der südamerikanischen Tiefländer (Amazonas, Gran Chaco), altperuanische Textilien; Afrika: Westafrika, Zentralafrika, Textilien; Europäische und schweizerische Volkskunde; Systematik der textilen Techniken und grösste Sammlung aussereuropäischer Textilien in der Schweiz. Eröffnet: 1894 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer