Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Fondation Baur, Musée des arts d’Extrême-Orient
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Kunst Museum (Sammlung) / Volkskunde Museum (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8691
Adresse Rue Munier-Romilly 8
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Genève
Koordinaten 2500787 / 1117050
Objektinformation:
Weitere Informationen Fondation Baur: Musée des arts d'Extrême-Orient
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Objets d’art asiatique. Chine : céramiques des époques Tang, Song, Ming et Qing. Jades de l’époque Qing. Flacons à tabac. Japon : céramiques des 18e et 19e siècles, laques, netsuke, ornements de sabre. Expositions temporaires. Eröffnet: 1964 Textwiedergabe mit freundlicher Genehmigung des VMS aus: www.museums.ch Der Schweizer Museumsführer