Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Staatsarchiv Graubünden
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Bundes- und Staatsarchive (Sammlung) / Musikaliensammlung
KGS-DS-Nr 8782
Adresse Karlihofplatz
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Chur
Koordinaten 2759801 / 1190890
Objektinformation: KGS_08782_Flyer.pdf
Weitere Informationen Homepage: Staatsarchiv Graubünden
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Die Anfänge des Staatsarchivs reichen bis ins 15. Jh. zurück. Die Institution beherbergt das Archiv des Freistaates der Drei Bünde (bis 1798) mit wichtigen Urkundensammlungen (ab 12. Jh.) und Landesschriften (ab 9. Jh.), das helvetische Archiv (1798-1803) und das kantonale Archiv (seit 1803), wichtige nichtstaatliche Archive (Familien-, Vereins- und Wirtschaftsarchive, ex. Familienverband der von Salis, Familienarchiv v. Salis-Seewis, Pro Raetia, Vereinigung für Graubünden, Manuskripte der Schriftstellerin Anna Theobald) sowie Sammlungen. (aw)