Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Staatsarchiv Solothurn
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Bundes- und Staatsarchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8794
Adresse Bielstrasse 41
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Solothurn
Koordinaten 2606828 / 1228791
Objektinformation: KGS_08794_Institution.pdf
Weitere Informationen Le centre d'iconographie genevoise
Weitere Informationen
Weitere Informationen
© Staatsarchiv Solothurn -
© Staatsarchiv Solothurn -
© Staatsarchiv Solothurn -
© Staatsarchiv Solothurn -
Die archivische Tradition des Kantons Solothurn geht bis ins 12. Jh. zurück. Die Institution beherbergt das Archiv der Stadtrepublik Solothurn (13. Jh.-1798), des helvetischen Kantons Solothurn (1798-1803) und des Kantons Solothurn seit 1803, Archive der kantonalen Gerichte, Notariatsarchive, Archive der aufgehobenen Stifte und Klöster (Franziskanerkloster Solothurn, Kollegiatsstifte St. Ursus Solothurn und St. Leodegar Schönenwerd, 12.-19. Jh) sowie wichtige Privatarchive (14.-20. Jh.) und Teile des Bürgerarchivs als Depositum. (aw)