Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Migros-Genossenschafts-Bund, Dokumentation+Information und Audiovisuelles Archiv
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Firmenarchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8806
Adresse Limmatstrasse 152
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Zürich
Koordinaten 2682506 / 1248864
Objektinformation:
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Migros
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
Der Migros Genossenschaftsbund wurde 1941 gegründet und ist heute eine der grössten Detailhandelsfirmen der Schweiz. Im 1978 eingerichteten Archiv werden Geschäftsakten der Firmenleitung aufbewahrt, andererseits aber auch Bestände der Corporate Communications, des Generalsekretariats (Aspekte wie Hotelplan, Gottlieb Duttweiler-Institut, Klubschule, Limmatdruck, Migrosbank, Ex Libris betreffend), des Landesrings der Unabhängigen. Umfangreiche Spezialmedien-Sammlungen (Fotos, Videos, Plakate und Verpackungen) ergänzen diese Bestände. (aw)