Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Swiss Re, Swiss Reinsurance Company, Firmenarchiv
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Firmenarchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8843
Adresse Mythenquai 50
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Zürich
Koordinaten 2682817 / 1246018
Objektinformation:
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Swiss Re
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
Die Swiss Re wurde 1863 durch die Helvetia General Insurance Company in St. Gallen, die Schweizerische Kreditanstalt (Credit Suisse) in Zürich und die Basler Handelsbank in Basel gegründet und war von Anfang an international tätig. Das Archiv dokumentiert die Geschäftstätigkeit: Rückversicherungsverträge und –dokumentation der Swiss Re und ihrer Gruppengesellschaften sowie Akten der Gesellschaftsorgane. Grosse Sammlungen von sogenannten "Katastrophenstichen" und von Firemarks (Schilder an Gebäuden, die für eine bestimmte Versicherung warben) sowie separate Foto- und Planbestände zu versicherten Risiken und Swiss Re Gebäuden. (aw)