Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Stadtarchiv Zürich
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Gemeindearchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8892
Adresse Neumarkt 4
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Zürich
Koordinaten 2683619 / 1247425
Objektinformation:
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Das Stadtarchiv Zürich entstand nach der Auflösung des alten Zürcher Stadtstaates 1798. Das Archiv bewahrt seither primär die Akten der Stadtverwaltung sowie der 19 eingemeindeten Dörfer auf. Von grosser Bedeutung sind die Abteilungen "Vorhelvetisches Archiv" (883–1798, darin Akten zu den städtischen Gütern wie das Fraumünsteramt, den Sihlwald oder das Pfrundhaus St. Jakob an der Sihl) und "Spezialarchive" mit rund 375 Beständen, die den Blick auf die Stadtgeschichte (Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft, Alltagsgeschichte) erweitern. Das Archiv verfügt auch über eine Urkundensammlung ab dem 9. Jh. (aw)