Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Neue Zürcher Zeitung, Redaktionsarchiv
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Firmenarchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8899
Adresse Falkenstrasse 11
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Zürich
Koordinaten 2683756 / 1246615
Objektinformation:
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Neue Zürcher Zeitung
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
1780 vom Zürcher Aufklärer Salomon Gessner gegründet, ist die Neue Zürcher Zeitung eine der ältesten Tageszeitungen der Welt. Das Unternehmen ist heute auch ein Buchverlag und produziert Fernsehsendungen. Das NZZ-Archiv verfügt über alle Printprodukte des Hauses und über analoge Findmittel, die bis ins Jahr 1871 zurückreichen. Ebenfalls vorhanden sind einzelne Nachlässe (bspw. Willy Bretscher) sowie Bildbestände (bspw. Ernst Scheidegger, Oswald Iten oder Karl Hofer). (aw)