Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Stiftsarchiv Benediktinerkloster Engelberg sowie Musikaliensammlung
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Geistliche Archive (Sammlung) / Musikaliensammlung
KGS-DS-Nr 8914
Adresse Benediktinerkloster
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Engelberg
Koordinaten 2674064 / 1185950
Objektinformation:
Weitere Informationen Kloster Engelberg
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Kloster Engelberg
Das Benediktinerkloster wurde 1120 im Rahmen der monastischen Reformbewegung des 11./12. Jh. gestiftet und mit freier Abts- und Vogtwahl ausgestattet. Es besteht seither ohne Unterbruch und Auflösung durch weltliche Behörden. Die Archivbestände reichen zurück in die Gründungszeit, umfassen mehrere hundert Urkunden und dokumentieren die Klosterschule, die Pfarrei sowie Missionstätigkeiten. (aw)