Protection of cultural property inventory with objects of national importance (Federal Office for Civil Protection)
Name Rütte, neolithische /bronzezeitliche Seeufersiedlungen
Category A
Type of object Archäologische Objekte / Neolithikum / Bronzezeit
PCP ref. no 9579
Address
Municipality (Former municipality) Sutz-Lattrigen
Coordinates 2583000 / 1217200
Object information:
Further information Teil des Welterbe-Objekts prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
Further information
Further information
CH-BE-06, Sutz-Lattrigen–Rütte: Die Zahl und die hohe Qualität der Dendrodaten sowie die intakten archäologischen Fundschichten sind unschätzbar für die Erforschung der im Endneolithikum stattfindenden kulturgeschichtlichen Prozesse sowie die Entwicklung der schnurkeramisch beeinflussten Auvernier-Cordé-Kultur in der Westschweiz. Zusammen mit Lüscherz–Dorfstation (CH-BE-02) erlaubt es Sutz-Lattrigen–Rütte zwei zeitgleiche Fundstellen des Endneolithikums (28. Jh. v.Chr.) zu vergleichen. Die Fundstelle ist eine der wenigen die auch Glockenbecher aufweist und wird in Zukunft die Forschung dieses europäischen Phänomens künftig mit genauen Dendrodaten beliefern (Quelle: http://www.palafittes.org/).