Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Hurden / Seedamm, prähistorische-historische Brücken/Stege
Kategorie A
Objektart Archäologische Objekte / Bronzezeit / Eisenzeit / Mittelalter
KGS-DS-Nr 9669
Adresse
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Freienbach
Koordinaten 2703751 / 1230680
Objektinformation:
Weitere Informationen Teil des Welterbe-Objekts prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
Weitere Informationen
Weitere Informationen Wikipedia: Holzbrücke Rapperswil-Hurden
© www.picswiss.ch - Roland Zumbühl, Arlesheim
© www.picswiss.ch - Roland Zumbühl, Arlesheim
© www.picswiss.ch - Roland Zumbühl, Arlesheim
CH-SZ-01, Freienbach–Hurden Rosshorn: Freienbach–Hurden Rosshorn ist eine aussergewöhnliche Fundstelle, die frühe Nachweise für Transportrouten liefert, kombiniert mit speziellen Metallfunden (Opferfunde?). Die Fundstelle weist mehrere Stegkonstruktionen auf, von denen die früheste in die Horgener Zeit datiert. Mehrere frühbronzezeitliche Konstruktionsphasen, aber auch Reste aus der Hallstattzeit und der römische Zeit wurden identifiziert. Sie geben Informationen (z.B. Dendrodaten) über Epochen, aus denen keine Pfahlbaustationen bekannt sind (Quelle: http://www.palafittes.org/).